Blitzfuß mit Vixen-Halterung

 

 

Um für die Astro-Fotografie einen Red-Dot-Finder – ein Ersatz für ein Zielfernrohr – auf den Blitzschuh einer normalen Foto-Kamera montieren zu können, habe ich die beiden Module HotShoe und VixenShoe zu einem Objekt kombiniert.

 

Zusätzlich kann man mit der Variablen arca anstelle des Blitzschuhs als Fuß auch eine Arca-Swiss-Wechselplatte für normale Foto-Stative erstellen lassen.

/*****************************************************
*                                                    *
*   Mount for Vixen-finder                           *
*                                                    *
*****************************************************/

use <HotShoe.scad>;
use &lt;VixenShoe.scad>;

/**** Configuration *********************************/
arca = false;               // ARCA-foot or hot shoe
thread = false;             // thread or nut
/****************************************************/

module arca(){
    linear_extrude(39)
        polygon([[0, 0],[19.3, 0],[19.3, 0.4],[16.9, 4.4],[22, 4.4],
            [22, 8],[-22, 8],[-22, 4.4],[-16.9, 4.4],[-19.3, 0.4],
            [19.3, 0],[0, 0]]);
}

union(){
    vixenshoe(thread);
    if (arca)
        translate([0, -7, 0])
            arca();
    else
        translate([0, 1, 0])
            hotshoe(40);
}

Und hier die Links zu den STL-Dateien für  HotShoe-Vixen und Arca-Vixen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.