Logo VB-EDV-Beratung

Profil

Passbild
Name: Volker Böhm
geboren: 4. Februar 1957

Ausbildung

bis 7.76
Besuch des mathematisch/naturwissenschaftlichen Zweiges eines Gymnasiums. 5.76 Abitur.
7.76 - 6.78
Bundeswehr. Einsatz im Feldkabelbau und als Richtfunk-Truppführer.
9.78 - 2.79
Ableistung eines Praktikums für das Studium der Fahrzeugtechnik bei den Firmen Hanseatische Formen- und Werkzeugbau und MAN.
3.79 - 8.79
Studium Fahrzeugbau an der Fachhochschule Hamburg.
9.79 - 7.86
Studium Technische Informatik an der Fachhochschule Hamburg, Wahlvorlesungen: Computergrafik, GPIB-Bus. Praktikum Rechnerstrukturen: Entwurf eines 6502-Simulators auf TTL-Basis sowie Erstellung eines Mikrocode-Assemblers für diesen Simulator.
9.81 - 3.82
Praktikum bei der IFD (Ingenieurbüro für Datenverarbeitung).
1981 - 1990
Mit verschiedenen Aufgaben (Hardware, PC-Programmierung, ...) in der PSD (Programmierung Schulung Datenverarbeitung) tätig.
1990 - heute
Selbstständig als EDV-Berater.

Erfahrungen, Aufgaben

  • Entwurf, Bau und Programmierung eines Interfaces zu Einspeisung von V-24-Daten in die Tastaturschnittstelle eines IBM-5251-Terminals.
  • Entwurf und Bau einer CMOS-Zählschaltung zur Erfassung des Abverkaufes eines Zigarettenautomaten.
  • Entwurf, Bau und Programmierung von mobilen Datenerfassungsgeräten zur Auswertung der Zählschaltung.
  • Erstellen von Programmen zum Lesen diverser Barcodes.
  • Erstellung eines Fakturier-Programmes für Tabakwarengroßhändler
  • Konfiguration, Montage und Wartung von PCs.
  • Erstellung von Programmen zur dezentralen Auftrags-Erfassung und zentralen Rechnungsschreibung für einen Verband von Tabakwaren-Großhändlern. Projektleiter 1985 - 1995.
  • Erstellung diverser Statistik-Programme zur Auswertung großer (damals 1990) Dateien (teilweise > 100 MB) nach variablen Kriterien (Laufzeit < 10 Min.).
  • Entwicklung eines Programmes zur Wandlung von Bildschirm-Masken (Hardcopies) in DBase-Statements bzw. RPG II-Input/Output-Anweisungen.
  • Erstellung eines hochauflösenden Drucker-Treibers (360 DPI) für AutoCad.
  • Erstellung und Installation einer kameralistischen Buchhaltung für das Deutsche Archäologische Institut, Kairo.
  • Erstellung eines Programmmes zur grafischen Erfassung und Verwaltung von Schäden an Fahrzeugen und Containern für eine Reederei.
  • Erstellung einer Tabakproben-Verwaltung für das Musterzimmer einer Zigarettenfabrik (Eastern Tobacco Company, Kairo).
  • Erstellung von Programmen zur Meßwertaufnahme und -verarbeitung von Photometer-Analysen auf einem PC mittels eines Einplatinen-Vorrechners im Labor eines Rohtabak-Importeurs.
  • Erstellung diverser Datei-Konvertierungsprogramme zur Wandlung von Daten aus Fremdrechnern und geschlossenen Programmpaketen
  • Erstellung einer mehrplatzfähigen Telex-Software für Erstellung, Empfang, Korrektur und Verwaltung von Telexen sowie des Interface zu den Telex-Vorrechnern unter UNIX.
  • Erstellung eines Programmes zur Annahme- und Ablage-Verwaltung (dezentral) sowie zur Rechnungsschreibung (zentral) für eine Sondermüll-Deponie (UNIX).
  • Erstellung einer portablen C-Bibliothek mit Bildschirm-Ein/Ausgabe-Routinen, Datei- und Index-Verwaltung, intelligenten Druck-Routinen (Verwaltung verschiedenartiger Drucker), kontexsensitiven Hilfefunktionen und sonstigen Hilfsroutinen für die Betriebssysteme MS/DOS, XENIX, SCO-UNIX, AIX und SINIX.
  • Erstellung einer Vertrags- und Verschiffungs-Verwaltung für einen Holzgroßhandel in MS-Access.
  • Erstellung eines Programmes zur optischen Auswertung von zurückgefaxten Fragebögen. Kundenangaben werden aus Faxdateien in Datensätze übertragen.
  • Erstellung diverser Statistikprogramme, die Daten aus der Oracle-Datenbank einer RS 6000 und Dateien in einem Windows-NT-Netzwerk kombinieren.
  • Entwicklung einer automatischen Bonitäts-Recherche (Einholung und Bewertung von Auskünften verschiedener Auskunfteien) für eine Leasinggesellschaft.
  • Erstellung einer Windows-Software zur Erfassung von Leasinganträgen beim Händler inklusive Angebots- und Vertragsdruck.
  • Erstellung einer Antragsverwaltung für eine Leasinggesellschaft mit zentraler Ablaufsteuerung auf einem UNIX-Rechner und verschiedenen User-Interfaces auf Windows-Clients.
  • Erstellung eines Web-Interfaces für Antragsstellung und -verfolgung für die Kunden einer Leasinggesellschaft.
  • Konzeption und Erstellung einer Antrags-Verwaltung für eine Leasinggesellschaft als 3-Schicht-Anwendung mit Java-RMI und einer Oracle-Datenbank.
  • Erstellung eines web-bedienbaren Anrufbeantworters für mehrere Rufnummern mit einer komplexen Ansagetext-Verwaltung in PHP auf Basis des Linux-Paketes vbox.

Schwerpunkte

  • Konzeption, Entwicklung und Programmierung kommerzieller Pakete in Java, Perl und C++.
  • Entwicklung und Programmierung technischer Anwendungen, Auswertungen und Interfaces.
  • Entwicklung portabler Programme für Windows und UNIX.
  • Erstellung von Web-Seiten und PHP-/CGI-Programmen.
  • Entwicklung von Programmier-Tools und Bibliotheken.
  • Betriebssystemnahe Konverter- und Interface-Programme.

Programmiersprachen

Hochsprachen
Perl, Java, PHP, C++ (MFC, Gnu), C, dBase, Pascal, tcl, Algol60, Basic (diverse), Modula, Forth, Pearl, (Cobol, RPG II, EDX[IBM/1]).
Assembler
8068, 6809, 6502, DEC 10, Z80.

Betriebssysteme

Linux, Windows, MS-DOS, Mac OS, AIX, UNIX, SINIX, XENIX, RTOS-UH, (DEC 10, IBM /36).

Netzwerk mit Rechnern unter Linux, Windows und Mac OS im Hause.

© 2003 Volker Böhm Best viewed with any Browser Valid HTML 4.0